Wir backen jeden Tag frisch! Lieferung können Dienstag bis Freitag erfolgen, ausgenommen Feiertage. Bestellungen bis 12.00 Uhr werden am Tag der Bestellung versandt!

Unser Getreide - Roggen

Roggen war mit gutem Grund das bevorzugte Getreide für uns Mühlviertler, denn er gedeiht auch auf armen Böden und veträgt Frost und Trockenheit gut.
Geschrieben am 30.01.2021
von Martina
2 Minuten
Martina ist die gute Fee für Kommunikation am Mauracher Hof. Seit 2020 als Quereinsteigerin in Sachen Brot mit dabei, lebt sie ihre Begeisterung rund um die Themen Genuss, nachhaltiges Handeln und wertschätzender Umgang mit Mensch und Natur.
Martina ist die gute Fee für Kommunikation am Mauracher Hof. Seit 2020 als Quereinsteigerin in Sachen Brot mit dabei, lebt sie ihre Begeisterung rund um die Themen Genuss, nachhaltiges Handeln und wertschätzender Umgang mit Mensch und Natur.

Roggen enthält reichlich gesundheitsfördernde Komponenten wie Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien und Lignane. Roggenfasern sind als Ballaststoffe in vielerlei Hinsicht gesundheitsfördernd. Das gilt für die Darmtätigkeit, den Stoffwechsel sowie die Quanität, Qualität und Zusammensetzung der Darmflora. Sie wirken sich überdies auf den Gallenstoffwechsel aus. Einige Gallensäuren gelten als karzinogen, können mithin Krebs auslösen.

Die Ballaststoffe im Roggen vermindern den Östrogengehalt des Blutes und damit das Brustkrebsrisiko. Denn nach dem Verzehr von Roggenvollkornbrot mutieren die Lignane der Faserschicht im Darmtrakt in hormonähnliche Stoffe.

Gut verträgliches Brot - Roggen kann nur mit Sauerteig zu Brot und Gebäck verarbeitet werden. Während der langen Teigführung werden die sekundären Pflanzeninhaltsstoffe, wie zB. Phytin, Arabinoxylane und Alkylresorcine abgebaut und es ensteht ein gut verdauliches Brot.

Der vergleichsweise hohe Lysinanteil macht Roggen zu einem wichtigen Bestandteil der ausgewogenen Ernährung. Ernährungsphysiologisch und backtechnisch interessant ist Roggen in der menschlichen Ernährung vor allem durch die sogenannte Pentosane (Schleimstoffe). Diese Schleimstoffe sind wichtig für das Wasserbindungs- und Wasserhaltungsvermögen während der Teigführung und des Backvorgangs. Roggengebäcke, wie unser Bio-Roggenbrot Vollkorn 1kg, zeichnen sich im Gegensatz zu Weizengebäcken durch einen dunklen, festen und aromatischen Teig aus. Verschiedenen Untersuchungen zufolge sollen die Pentosane und die damit längere Verweildauer des Nahrungsbreis im Verdauungsapparat, eine antikarzinogene Wirkung haben.

Verkaufsstellen suchen
schließen

Gesunder Genuss gleich um’s Eck! Hier findest du unser Bio-Brot und Gebäck ganz in deiner Nähe.

Verkaufsstellen suchen
Aktueller Standort
Mein Warenkorb
schließen
Der Warenkorb ist leer
Mein Konto
schließen

Du bist bereits Kunde?

Du hast noch kein Kundenkonto?

Du bist Partner (Wiederverkäufer) bei Mauracher und möchtest in unserem B2B Onlineshop bestellen? Wenn du noch keinen Zugang hast, kontaktiere uns bitte telefonisch unter +43 7283 / 8466 oder per E-Mail an office@mauracherhof.com.

Konto registrieren
schließen