Vielfalt
vom Feld

Getreideerzeugnisse sind nicht nur preiswert und stets gut verfügbar, sondern auch ernährungsphysiologisch sehr wertvoll. Als weltweit größter Proteinlieferant und reich an Ballastsoffen, Mineralstoffen und Vitaminen ist Getreide die wichtigste Nahrungsgrundlage – seit Jahrtausenden.

Am Mauracher Hof verarbeiten wir seit jeher nur sortenreine und für das Mühlviertel typische Getreidearten: Dinkel, Einkorn, Hafer, Roggen, Gerste und Weizen. Und diese Qualität schmeckt man auch. Verschaffen Sie sich in unserer Produktsuche einen Überblick über unsere verschiedenen Produkte und die unterschiedlichen verarbeiteten Sorten Getreide.

Dinkel

Mit seinem leicht nussartigen Geschmack wird Dinkel oder „Spelz“ als beliebte Weichweizenart wieder verstärkt angebaut. Trotz seiner Resistenz gegen raues Klima und Krankheiten liegt sein Ertrag hinter dem von Weizen.

 

Einkorn

Seine goldgelbe Farbe verleiht dem Einkornmehl sein hoher Carotingehalt. Einkorn ist aufgrund seines hohen Eiweißgehalts und seiner wertvollen Aminosäuren nicht mehr wegzudenken.

Hafer

Reich an hochwertigen Proteinen, ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen sowie löslichen und unlöslichen Ballaststoffen hat Hafer die höchsten Mengen wichtiger Nährstoffe, wirkt entspannend und stimulierend.

 

Roggen

Im Mühlviertel findet Roggen gute Bedingungen für sein Wachstum, da er auch bei niedrigsten Temperaturen und in sehr hohen Lagen keimt. Besonders wertvoll wird er wegen seiner gesundheitsfördernden Wirkungen.

Verkaufsstellen finden

Das Beste liegt so nah

Gesunder Genuss gleich um’s Eck! Hier finden Sie unser Brot und Gebäck ganz in Ihrer Nähe:

Shopping cart is empty